Lytta vesicatoria

Cantharis (oder Lytta) vesicatoria, Spanische Fliege. Dieses Insekt kommt weltweit (nur nicht in Australien) vor. Verwendet wird der getrocknete Käfer. Bereits Hippokrates wandte Cantharis an „zur Ableitung einer Entzündung nach außen“. Bekannt ist dieses Mittel jedoch seit alters her als Aphrodisiakum.
 

Arzneimittelbild - Leitsymptome:
Starker Harndrang und –zwang mit brennenden Schmerzen als Begleiterscheinung.

Bei Nephritis, Cystitis, Urethritis, Prostatitis, unwillkürlichem Harnabgang.

Berührungsempfindlich in der Nierengegend; Fieberschauer und Frösteln.

Verschlimmerung durch Berührung und Bewegung, Besserung durch Wärme.
 

Wirkungsrichtung:

  • Harnwege
  • Nieren
  • Geschlechtsorgane (männliche und weibliche)
  • Haut, Schleimhäute
     

Arzneimittel:
Incontisal®

 

Zurück zur Übersicht der Wirkstoffe