1. Zugelassenes Homöopathisches Arzneimittel

2. Für Tiere: Pferd, Rind, Schwein, Schaf, Ziege, Hund, Katze

3. Packungsgrößen
10 x 2 ml Ampullen
40 x 2 ml Ampullen
10 x 50 ml Vials

4. Wirkstoffe
Hamamelis virginiana C30
Achillea millefolium C30

5. Anwendungsgebiete
Die Anwendungsgebiete entsprechen dem veterinär-homöopathischen Arzneimittelbild, dazu gehören:

  • Blutstillungsmittel bei venösen und arteriellen Blutungen
  • Blutmelken

Für Fachkreise: Für weitere Informationen und zur Bestellung des Produktes loggen Sie sich bitte hier ein.

6. Gebrauchsinformation als pdf:
Gebrauchsinformation der Injektionslösung

7. Bestellung
Dieses Arzneimittel ist in Apotheken und beim Tierarzt erhältlich.
Für Fachkreise: Loggen Sie sich bitte im Fachkreis-Bereich ein.

8. Zusammensetzung
a) Injektion:
1 Ampulle zu 2 ml (2010,1 mg) flüssiger Verdünnung zur Injektion enthält:
Wirkstoff: Hamamelis virginiana C30:          199,1 mg
Achillea millefolium C30:              199,1 mg
Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke


9. Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung
a) Injektion: zur intravenösen, subcutanen und intramuskulären Injektion. Soweit nicht anders verordnet
Pferd, Rind                        3-4 ml
Schwein, Schaf, Ziege      2-3 ml
Hund, Katze                      1-2 ml

Bei akuten Zuständen sollte die Injektion nach 1 – 2 Tagen wiederholt werden, ansonsten erfolgt die Wiederholung nach 4 – 8 Tagen. In perakuten Fällen kann die Einzeldosis für Blutstillung bei arteriellen und venösen Blutungen in fünf- bis zehnminütigen Abständen wiederholt werden. Mit eintretender Besserung ist die Arzneimittelgabe auf halbstündliche bis stündliche Abstände zu verlängern.

 

Zurück zur Produktübersicht