Wirkstoffe

Achillea millefolium

Wiesen-Schafgarbe (Familie der Compositae = Korbblütengewächse), in ganz Europa heimisch. Verwendet wird die frische blühende Pflanze. Arzneimittelbild - Leitsymptome: Venen- oder...

Acidum benzoicum e resina

Benzoesäure, die durch Destillation aus dem Harz von Styraxarten gewonnen wird. Die chemisch nahe Verwandtschaft zur Salicylsäure erklärt auch die Ähnlichkeiten im Arzneimittelbild. Arzneimittelbild...

Aconitum napellus

Blauer Eisenhut (Ranunculaceae). Hier wird die ganze Pflanze zu Beginn der Blütezeit verwendet. Arzneimittelbild - Leitsymptome: Initial akute und heftige Beschwerden mit Fieber (Schüttelfrost und...

Apis mellifica

(Honigbiene) Die auf die Allergiesymptome reduzierten Arzneimittelbilder lassen sich mit Wirkungsrichtung auf die einzelnen Organe wie folgt darstellen: Allgemein: Schmerzen bei Berührung, nervöse...

Aristolochia clematitis

Die Osterluzei (Familie der Aristolochiaceae) ist im südlichen Europa (und auch in Süddeutschland) heimisch. Verwendet wird das frische Kraut zu Beginn der Blüte. Bereits im Altertum wurde die...

Arnica montana

Der Wirkstoff  Arnica montana, auch Bergwohlverleih oder Johannisblume genannt. Die leuchtend gelb blühende Arnica wächst in den Bergregionen Europas und Sibiriens. Verwendung findet der...

Arsenicum album

Weisser Arsenik, Arsen(III)-oxid Arzneimittelbild - Leitsymptome: Die Kräfte sinken rasch ab, von Gewichtsverlust und Abmagerung bis hin zur Kachexie begleitet. Diffuse Durchfälle (akute...

Arsenum jodatum

Die auf die Allergiesymptome reduzierten Arzneimittelbilder von Arsenum jodatum (Arsen-triiodid) lassen sich mit Wirkungsrichtung auf die einzelnen Organe wie folgt...

Artemisia abrotanum

Eberraute (Familie der Asteraceae (Compositae) = Korbblütengewächse), in Europa, vor allem im östlichen Mittelmeergebiet, heimisch. Verwendet werden die frischen, jungen Blätter und...

Atropa bella-donna

Tollkirsche (Familie der Solanaceae = Nachtschattengewächse), kommt in Europa, Kleinasien und Nordafrika vor. Verwendet wird die frische, blühende Pflanze ohne Wurzelstock. Die Tollkirsche ist sehr...

Aurum metallicum

Metallisches Goldpuder Arzneimittelbild - Leitsymptome: Depressionen, wechseln sich ab mit Unruhe und Hast; Bluthochdruck. Arthrosen. Auffallend starke Ausbildung von Ovarien und Uterus....

Calcium carbonicum Hahnemanni

Auch Calaera carbonica genannt: Austernschalenkalk, der aus den inneren Teilen der Schalen von Austern (Ostrea edulis, Familie der Acephala) gewonnen wird. Arzneimittelbild -...

Caulophyllum thalictroides

Frischer Wurzelstock der Frauenwurzel (Familie der Berberidaceae). Die Frauenwurzel ist in Nordamerika heimisch. Sie enthält Alkaloide. Arzneimittelbild - Leitsymptome: Bei allen Tierarten wird...

Causticum Hahnemanni

Causticum Hahnemanni, der Ätzstoff Hahnemanns. Destillat aus Calciumoxid (frisch gebranntem Kalk, der aus Marmor gewonnen wird) und Kaliumhydrogensulfat. Arzneimittelbild -...

Chelidonium majus

Schöllkraut (Familie der Papaveraceae = Mohngewächse). Es ist in ganz Europa zuhause. Verwendung findet die frische Wurzel. Arzneimittelbild - Leitsymptome: Schmerzhafte Leberaffektionen,...

Cimicifuga racemosa

Oder Actea racemosa: das Wanzenkraut (Familie der Ranunculaceae) ist in den USA und Kanada heimisch, in Europa lediglich als Gartenpflanze kultiviert. Verwendung findet der frische...

Echinacea angustifolia

Schmalblättriger Sonnenhut oder schmalblättrige Kegelblume; Asteraceae: ganze, blühende Pflanze Echinacea zeigt empirisch seine Wirkung bei allen Arten von Septikämie, Verletzungen und maligne...

Euphrasia

Augentrost (Familie der Scrophulariaceae = Braunwurzgewächse), in unseren Wiesen heimisch. Verwendet wird die ganze frische, blühende Pflanze inklusive der Wurzel. Arzneimittelbild -...

Euspongia officinalis

Spongia, Badeschwamm (Familie der Porifera), gehört zu den Coelenteraten oder Hohltieren. Verwendet wird das Skelett des Tierstockes, das durch vorsichtiges Erwärmen geröstet wird. Die organischen...

Ferrum metallicum

Metallisches (reduziertes) Eisen Arzneimittelbild - Leitsymptome: Organspezifität auf das Blut (Hämoglobin) gerichtet, aber auch auf die Blutgefässe, das fibröse Gewebe der Muskeln und Gelenke und...

Ferrum phosphoricum

Eisen(III)-phosphat Arzneimittelbild - Leitsymptome: Organspezifität auf das Blut (Hämoglobin) gerichtet, aber auch auf die Blutgefässe, das fibröse Gewebe der Muskeln und Gelenke und den...

Hamamelis virginiana

Virginischer Zauberstrauch, Hexenhasel (Familie der Hamamelidaceae = Hamamelisgewächse), ist in den Laubwäldern Nordamerikas heimisch. Zur Verwendung gelangen die frische Rinde von Zweigen und die...

Hepar sulfuris

Auch Calcium sulfuratum Hahnemanni oder Kalkschwefelleber genannt. Es handelt sich hierbei um ein Pulver, welches durch Mischen und Glühen von gleichen Teilen Schwefelblume und dem weißen Inneren von...

Juniperus sabina

Der Sadebaum (Cupressaceae). Er wächst in Gebirgen Europas, Nordamerikas und Asiens. Verwendung finden die frischen, noch unverholzten Zweigspitzen mit den Blättern. Arzneimittelbild -...

Lachesis muta

(Buschmeister) Schlangengift der lanzenförmigen Viper, die in Südamerika beheimatet ist. Arzneimittelbild - Leitsymptome: Septische Zustände; starke Empfindlichkeit gegen Berührung, v.a. auf der...

Lycopodium clavatum

Bärlapp, Keulen- oder Kolbenbärlapp, Schlangenmoos (Familie der Lycopodiaceae = Bärlappgewächse). Lycopodium ist auf der ganzen Welt zu finden. Verwendet werden die reifen, winzigen...

Lytta vesicatoria

Cantharis (oder Lytta) vesicatoria, Spanische Fliege. Dieses Insekt kommt weltweit (nur nicht in Australien) vor. Verwendet wird der getrocknete Käfer. Bereits Hippokrates wandte Cantharis an „zur...

Mercurius solubilis

Quecksilber Wirkungsrichtung: Schleimhautentzündung der Maulhöhle mit Foetor ex ore und SpeichelflussTonsillitisStomatitisGingivitisRhinitisBlepharo-KonjunktivitisEntzündung der Schleimhaut des...

Phytolacca Americana

Kermesbeere Wirkungsrichtung: Wirkung auf Drüsen, vor allem bei subakuten und chronischen Entzündungserscheinungen der Tonsillen und des Rachenrings, mit fokaltoxischer Streuung rheumatischer...

Podophyllum peltatum

Fußblatt, Maiapfel (Familie der Berberidaceae). Das Fußblatt ist im östlichen Nordamerika heimisch. Verwendet wird der Wurzelstock mit Wurzeln, der nach der Reife der Früchte geerntet wird....

Populus tremuloides

Amerikanische Espe (Familie der Salicaceae = Weidengewächse). Dieser Baum ist in Nordamerika heimisch. Verwendet werden die frische innere Rinde der jungen Zweige sowie die...

Psychotria ipecacuanha

Brechwurz bzw. Brechwurzel. Die Brechwurz gehört zu der Familie der Rubiaceae (Labkrautgewächse) und ist in den tropisch-feuchten Wäldern Brasiliens beheimatet. Verwendet wird die getrocknete Wurzel....

Pulsatilla pratensis

Die Kuhschelle oder Küchenschelle (Familie der Ranunculaceae) ist in ganz Europa zu finden. Verwendet wird die frische, blühende, ganze Pflanze. Wirkungsrichtung: Eierstöcke, EileiterGebärmutter ...

Rheum

Rheum palmatum oder Rheum officinale: Chinesischer Rhabarber (Familie der Polygonaceae). Der Rhabarber ist in Asien heimisch. Verwendet wird der geschälte, getrocknete Wurzelstock. Er enthält...

Rhus toxicodendron

Giftsumach (Familie Anacardiaceae). Der Strauch ist in Nordamerika beheimatet, findet sich zunehmend auch in Deutschland in Gärten. Für die homöopathische Zubereitung werden die frischen Blätter...

Silybum Marianum

Carduus marianus; Mariendistel (Familie der Compositae = Korbblütengewächse). Sie wächst in Südeuropa, wird in Deutschland häufig angebaut. Verwendet werden die getrockneten reifen Früchte ohne...

Strychnos nux-vomica

Brechnuss (Familie der Loganiaceae). Verwendet werden die getrockneten Samen. Nux vomica gehört zu den sogenannten Polychresten, d. h. zu den Arzneimitteln, die eine breite und tiefe Symptomatik an...

Sulfur

(Sulfur depuratum, sublimierter Schwefel) ist ein homöopathisches Polychrest und besitzt eine tiefgreifende Wirkung auf alle Körperzellen im Sinne einer Reaktionssteigerung und...

Urtica urens

Brennessel, Nesselkraut; Urticaceae): verwendet wird die ganze Pflanze zur Blütezeit. Die auf die Allergiesymptome reduzierten Arzneimittelbilder von Urtica urens lassen sich mit Wirkungsrichtung auf...

Vermiculite

Vermiculite enthält als Mineral zahlreiche Spurenelemente in ihren natürlichen Vorkommen: Magnesium, Eisen, Kalium, Calcium, Kupfer und Zink. Durch mehrmalige Verreibung mit Milchzucker besonders gut...